Art.-Nr.: Mondi MNS Typ IIR

Mondi ProfessionalMed Typ IIR

Lieferumfang: Faltschachtel mit Entnahmelasche und 50 Masken in Kunststoffbeutel; Farbe: blau

Größere Mengen auf Anfrage

10,00 €*

% 15,00 €* (33.33% gespart)
Inhalt: 50 Masken

1-3 Werktage

Lagerbestand: mehr als 1000 mal verfügbar

Qualitätsmerkmale von Mondi  Mund-Nasen-Schutz

Das Filtervlies der Mondi Gesichtsmasken wird kontaktlos und unter höchsten Hygienestandards hergestellt. Das Ergebnis ist ein Meltblown-Filtervlies mit besonders guten Barriere- und Filtrationseigenschaften. Mit Unterstützung des Johner Instituts zur Einhaltung der regulatorischen Konformität im Medizinproduktebereich achtet Mondi bei seinen Masken auf hochwertige Materialien, um bestmöglichen Schutz, Tragekomfort und Sicherheit gewährleisten zu können.
Mondi Mund-Nasen-Schutz Typ IIR
  • Weiche Materialien, hohe Beständigkeit gegen Flüssigkeiten und verlässliche Filterleistung – all dies zeichnet den Mund-Nasen-Schutz von Mondi aus. Dabei werden die medizinischen Gesichtsmasken Typ IIR mit einem in-house produzierten Meltblown-Filtervlies hergestellt – natürlich made in Germany.
  • 14683:2019 + AC:2019 und CE Konformitätserklärung
  • Besondere Hautverträglichkeit, bestätigt durch DERMATEST®
  • STANDARD 100 by OEKO-TEX® zertifiziert
  • Schadstofffrei, allergiearm, latexfrei, glasfaserfrei
Wichtige Hinweise!
  • Mondi Mund-Nasen-Schutz Typ IIR ist für den einmaligen Gebrauch vorgesehen
  • Maximale Lagerfähigkeit: 3 Jahre

Download Gebrauchsinformation (PDF)

Anleitung zum Aufsetzen des Mund-Nasen-Schutzes von Mondi


Vergewissern Sie sich vor dem Aufsetzen der Maske, dass Ihre Hände sauber sind.
Alle Maskenteile sollten vor dem Gebrauch auf Beschädigungen überprüft werden.

(1)Berühren Sie die Maske nur an den Bändern und der Außenseite mit gewaschenen oder desinfizierten Händen. Die weiße Innenseite muss zu Ihnen ausgerichtet sein. Fassen Sie nicht auf den Maskenkörper.
(2)Halten Sie die Maske mit dem Nasenbügel nach oben und befestigen Sie sie mit den Ohrschlaufen hinter den Ohren.
(3) Drücken Sie den Nasenbügel zusammen, so dass die Maske optimal sitzt und möglichst dicht anliegt.
(4)Ziehen Sie die Falten auseinander. Legen Sie das untere Ende der Maske unter Ihr Kinn, so dass Ihr Mund vollständig bedeckt ist.



Anleitung zum Absetzen des Mund-Nasen-Schutzes

Reinigen Sie Ihre Hände. Nehmen Sie die Maske vorsichtig an den Ohrenbändern vom Gesicht. Fassen Sie nicht auf den Maskenkörper. Anschließend die Maske unverzüglich entsorgen und die Hände waschen oder desinfizieren.

Mondi Mund-Nasen-Schutz ProfessionalMed Typ IIRl

Hersteller Mondi Gronau GmbH
Artikel Mund-Nasen-Schutz
Modell ProfessionalMed TYP IIR
Beschreibung Die Medizinische Gesichtsmaske besteht aus einem 3-Lagen-Verbund mit universeller Passform, elastischen Ohrschlaufen und flexiblem Nasenbügel.
Filterbereich Potenziell infektiöse Atemwegssekrete (z.B. Spritzer, Tröpfchen) nach den entsprechenden Anforderungen an den Maskentyp nach EN 14683
Farbe Blau
Norm (EU) 2017/745
EN 14683:2019 + AC:2019
ISO 14971:2019
EN 62366-1:2015 + AC:2020
EN ISO 10993
EN ISO 15223-1:2017
Material Vliesmaterialien: Polypropylen (PP)
Nasenbügel: Eisen und Polyethylen
Ohrschlaufen: Elasthan und Polypropylen
Primärverpackung 50 Maske / Kunststoffbeutel
Verpackungseinheiten 50er Faltschachtel 

Warnungen und Einsatzgrenzen

  • Das Produkt ist für den kurzfristigen einmaligen Gebrauch bestimmt. Die Maske darf nicht gemeinsam benutzt werden.
  • Da keine Schutzwirkung der die Maske tragenden Person beabsichtigt ist, handelt es sich bei der Maske nicht um eine persönliche Schutzausrüstung (PSA).
  • Die Maske darf nicht zum eigenen Schutz des Trägers getragen werden. Da die Maske nicht steril geliefert wird, darf sie nicht in sterilen Räumen mit hohen Sterilitätsanforderungen verwendet werden.
  • Versuchen Sie, bei allen Arbeitsschritten die Maske nur so viel wie notwendig zu berühren.
  • Medizinische Masken bieten keinen vollumfänglichen Schutz vor Ansteckungen, halten Sie daher geltende Hygienemaßnahmen ein.
  • Hängen Sie die Maske zu keinem Zeitpunkt lose um den Hals.
  • Überprüfen Sie vor dem Gebrauch des Produkts die Verpackung auf Unversehrtheit und benutzen Sie das Produkt nicht, wenn die Verpackung beschädigt ist.
  • Bei einem durchfeuchteten Maskenkörper sollte eine neue Maske verwendet werden.
  • Es kann vorkommen, dass die Maske aufgrund einer nicht ausreichenden Passform nicht für jeden Benutzertyp geeignet ist. Daher sollte die Maske nicht von Kindern unter 12 Jahren verwendet werden.
  • Das Nichtbeachten der Anweisungen und Warnungen kann die Effektivität des Atemschutzes reduzieren.


Lagerung

Bei Raumtemperatur an einem trockenen und luftigen Ort lagern. Das Produkt sollte während der Lagerung keinem direkten Sonnenlicht ausgesetzt werden. Es müssen keine besonderen Vorkehrungen getroffen werden, um die Einwirkung von Feuchtigkeit zu verhindern, da die Verpackung mit dem Schlauchbeutelmaterial luft- und wasserdicht ist.